Schleifmühlgasse 18 - 1040 Wien
+43-1-9207778 - info@galerie-stock.net

 Igor Eškinja wurde 1975 in Rijeka / Kroatien geboren. Er lebt und arbeitet in Rijeka. 2002 hat er die Accademia Di Belle Arti in Venedig abgeschlossen und seitdem viel Auszeichnungen erhalten, wie zum Beispiel den Radoslav Putar Award 2004, ein Förderpreis für junge kroatische Künstler. Die Arbeiten des kroatischen Künstlers Igor Eškinja bewegen sich zwischen Installationen, Skulptur und Fotografie.

Ausstellungen in: Museum of Contemporary Art Zagreb, Museum der Wahrnehmungen Graz, Museum of Modern and Contemporary Rijeka, Manifesta 7, Casino Luxembourg - Forum d'Art Contemporain, Kunstforum Vienna, Museum of Contemporary Art, Belgrade, MAC/VAL Musee d'Art Contemporain Du Val-De-Marne, Museo d'Arte Contemporanea-MAC, Lissone, Scaramouche Gallery in New York, Marta Herford, 2nd Ural Industrial Biennale, Documenta 14 program, Savvy contemporary

Eškinja's Kunstwerke sind in öffentlichen und privaten Sammlungen zu sehen: u.a. MAXXI Museo Nazionale delle Arti del Xxi Secolo in Rome, Museum of Contemporary Art in Zagreb, the Museum of Modern and Contemporary Art in Rijeka and Cassa di Risparmio di Venezia, FRAC-Pays de la Loire, Carquefou, CAB – Caja De Arte Burgos

Go to top