Schleifmühlgasse 18 - 1040 Wien
+43-699-19207778 - info@galerie-stock.net

29.10.2022 - 03.12.2022
Tipperary, Irland

Wann: Sa 29.10. - Sa 03.12.2022
Eröffnung: Freitag, 28. Oktober 18 - 20 Uhr
Wo: South Tipperary Arts Centre, 1 Nelson Street, Clonmel, Co. Tipperary, Ireland, E91 W658
Kuratiert von Helena Tobin und Anne Mullee

She'll Give You All She Has
Orla Barry, Laura Fitzgerald and Chloe Mc Keown

Die weibliche Beziehung zur Landwirtschaft, zum Familienbetrieb und zur Arbeitsteilung ist in den letzten Jahren stärker ins Blickfeld gerückt, sowohl durch die wachsende Sichtbarkeit von Landwirtinnen als auch als Forschungsgebiet für Künstlerinnen.

Die Idee des "Ländlichen", die hier in unterschiedlicher Weise als Themen im Zusammenhang mit der Landwirtschaft, dem ländlichen Raum und der Viehzucht verstanden wird, steht im Mittelpunkt dieser drei Künstlerinnen, Orla Barry, Laura Fitzgerald und Chloe Mc Keown.

Jede von ihnen hat auf unterschiedliche Weise einen Bezug zur Landschaft. Barry hat sowohl Erfahrungen als Künstlerin als auch als Schäferin (sie hat Llyen-Rasseschafe gezüchtet), Fitzgerald ist bei einem Landwirt aufgewachsen, und Mc Keown lebt im (relativ) ländlichen Co Meath. Die Recherchen und Schwerpunkte der beiden sind jedoch sehr unterschiedlich und reichen von den Ängsten und Herausforderungen einer Karriere als Schäfer und Künstler (Barry) über eine gelegentlich angespannte Beziehung zum Land (Fitzgerald) bis hin zu der oft gefühllosen Art der Viehzucht (Mc Keown).

In She'll Give You All She Has setzen sich die Künstler mit diesen Themen durch eine Mischung aus Objekten, Ton, Druck, Schrift und Video auseinander. Die Werke sind durchwoben von Absurdität, Tragik, Humor und der Art von emotionaler Distanz, die den Lesern zeitgenössischer Landwirtschaftshandbücher vertraut ist.

Für mehr Infos besuchen Sie South Tipperary Arts Centre.

Bild: Laura Fitzgerald, still from A Mountain for Venice, 4K colour video with sound, 2021
Introbild: Chloe McKeown, 'Henryetta Cow', still from HD video

Go to top