Schleifmühlgasse 18 - 1040 Wien
+43-699-19207778 - info@galerie-stock.net

14.07. - 28.08.2022
Rojc, Pula, Kroatien

Wann: Do 14.07 21 Uhr
Bis: So 28.07.2022
Wo: Ljudevita Gaja 3, Rojc, 52100 Pula, Kroatien

Das Opus „Islands of Utopia" entstand als Ergebnis einer zehnjährigen Recherche zu selbstorganisierten Gesellschaften mit Fokus auf autonome Modelle der Selbstverwaltung lokaler und internationaler Gemeinschaften, Kommunen, aktivistischen Bewegungen und künstlerischen Organisationen.

Weitere Informationen zur Ausstellung und zum Künstler Marko Marković finden Sie unter dem Link:
http://rojcnet.pula.org/.../08/marko-markovic-otoci-utopije/
Zur Eröffnung der Ausstellung hat das Publikum die Möglichkeit, das Buch „Jchabivanejetic ta ac'ubal – Guardians de la noche" über die selbstorganisierte Gesellschaft der indigenen Gemeinschaft der zapatistischen Delegation Abejas de Acteal im Südosten Mexikos zu sehen . Veröffentlichung: Mauricio Centurión. Präsentation: Slumilcinko und Collapso, Lorena Salamanca.

Die Ausstellung bleibt bis zum 28. August 2022 im Rojac Living Room geöffnet.

Die Programme im Tagesraum wurden mit Mitteln des Ministeriums für Kultur und Medien der Republik Kroatien, der Stiftung Kultura nova und der Stadt Pula realisiert.

Go to top