Schleifmühlgasse 18 - 1040 Wien
+43-699-19207778 - info@galerie-stock.net

09.05.2022 - 12.06.2022
Dubrovnik, Kroatien


Eröffnung: Montag 09.05. 19.30 Uhr
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 12 - 20 Uhr
Wo: Art Radionica Lazzaretti, Frana Supila 8, 20000, Dubrovnik, Kroatien

SE SON ROSE
FIORIRANNO

Der Ausstellungstitel leitet sich von dem Eröffnungssatzes des Sprichworts „Se son rose fioriranno, se son spine pungeranno" („Wenn es Rosen sind, werden sie blühen, wenn es Dornen sind, werden sie stechen") ab. Davon inspiriert wollte er etwas "von Dubrovnik für Dubrovnik" machen.

„Als ich die Stradun entlangging, sah ich Spuren, die den Rhythmus meiner Schritte auf dieser Hauptstraße im Zentrum von Dubrovnik artikulierten. Sie waren wie Blumenfossilien, Nelken, die ihre Kelche gen Himmel richteten. Blumen, die wie in vielen Städten auf der ganzen Welt an die Menschen und Ereignisse erinnern, die die Geschichte des Ortes im Laufe der Zeit geprägt haben.
Ein Denkmal anonymer Spuren, das es verdient hat, ans Licht gebracht zu werden. So entsteht aus den Beschussspuren, die auf der Stradun als bleibende Schäden zurückblieben, ein neues künstlerisches Werk namens „Bouquet", welches die Kriegserfahrung und die Realität Dubrovniks von 1991-92 mit dem aktuellen Krieg in der Ukraine verbindet. Diese Narben sind im Laufe der Zeit für unseren Blick nichts Auffallendes mehr, sondern zur Gewohnheit geworden."Giovanni Morbin bringt sie ans Licht, verwandelt sie in „etwas anderes" und arrangiert sie zu einem wunderschönen Strauß. Neben dem Blumenstrauß befindet sich ein kleines tragbares Grammophon, mangiadischi, aus dem das Lied Proposta (Antrag) der italienischen Gruppe I Giganti gespielt wird, das 1967 beim San Remo Festival gesungen wurde.
In der ersten Strophe schlägt das Lied vor: "Setzt Blumen in deine Kanonenrohre."
Eine andere Arbeit mit dem Titel „Se son rose fioriranno" ist ein Objekt, das aus einer antiken Postkarte mit einer Fotografie von Blumen und drei Gerbera besteht. Die Postkarte reiste von Cornedo Vicentino (VI) nach Dubrovnik, wurde am 7. April verschickt und kam am 20. April 2022 an. Auf einer Postkarte mit dem Titel Lazareti Art Workshop schickte uns der Autor den Titel der Ausstellung „Se son rose, fioriranno".

Weder die einen noch die anderen Blumen sind Rosen, weder sind es Rosen, noch werden sie blühen.

Ausstellungsansichten



Weitere Informationen zu Giovanni Morbin und seinen Arbeiten finden Sie hier auf unserer Seite oder hier auf B/K/S zu dieser Ausstellung.

Go to top